Das Repetitorium ist eine offizielle Veranstaltung der Deutschen Akademie für Anästhesiologie (DAAF) und der Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin,  Charité CCK/CVK, Berlin

und wird von den Ländern Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein, als Bildungsveranstaltung bisher anerkannt (2020).

Die Ärztekammer Berlin bewertet das Repetitorium mit 62 Wei­ter­bil­dungs­punk­ten.

Die Teilnahme am Repetitorium ist bedingt durch die Corona-Maßnahmen  lediglichlich  online möglich .

Organisation und Programm: J. B. Brückner, RCE Francis, W. Boemke (Berlin).

Beirat: C. Spies, , B. Brückner-Schmid (Ber­lin), D. Pappert, Potsdam

                                                                        

Termin:   02.  bis 07. März 2021

Veranstaltungsort: Online

U-Bahnhof:   „Amrumer Straße“, Linie 9

Teilnahmegebühr (ganzer Kurs):

450,00  € (Zahlungseingang auf Konto bis 31. 12. 2020)

danach 495,00 € (Zahlungseingang ab 01. 01. 2021)

Tageskarte: 90 € (nur tageweise Teilnahme)

Die Teilnehmergebühr für den ganzen Kurs umfasst neben dem Abstraktband, der Teilnahmebescheinigung der Ärztekammer Berlin (62 Punkte), sowie den Zugang zu den virtuellen Medien der Veranstaltung.


Konto-Nr. der DAAF: Deutsche Bank, BLZ 10070024, Konto-Nr. 1198811 (Kontoinhaber: DAAF)

IBAN: DE20 1007 0024 0119 8811 00

BIC: DEUTDEDBBER

Stornogebühr bis 28. 02. 2021: € 30,00

Danach ist ein Storno leider nicht mehr möglich


Kongressbüro: Dr. Wollersheim, Klinik f. Anästhesiologie und operative Inten­siv­medizin, Charité (Campus Virchow)

c/o: Keithstr. 16; 10787 Berlin (bis 01. 01. 2021, dann Hörsaal Virchow-Klinikum)

MAIL: jb.brueckner-berlin@t-online.de;

anaesthesie-repetitorium@charite.de

oder

Anmeldungen und weitere INFO über: Sekretatriat Prof. Dr. Brückner c/o: Keithstr. 16; 10787 Berlin und

Telefon (030) 213 8263 (07. 30 – 11. 00 Uhr);FAX (030)  2694 7780

oder Dr. Wollersheim Anästhesie Charite-CVKTel: 030 450551 042;  https://anaesthesieintensivmedizin.charite.de/fort_weiterbildung/anmeldung_repetitorium_anaesthesiologie/